Gästebuch

Das neue Gästebuch ist online - und diesmal hoffentlich das endgültige :-)

Neuen Eintrag hinzufügen • Seite anzeigen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Gästebuch - Seite 8

Name:Lena
Wohnort:Velbert
... schrieb am:09.06.2008 um 22:34 Uhr
Hallo zusammen !

Also erstmal ein dickes Lob an den Webmaster. Das ist eine mega Seite auf die ich gerne oft bin. Würde ich mir für Gegen den Wind auch wünschen ;-)

Ich bin zu den Eltern etwas umständlich gekommen. Habe früher Gegen den Wind geguckt mit Hardy Krüger jr. geguckt. War und bin riesen Fan von Gegen den Wind. Nachdem die Gegen den Wind 1998 und die Nachflogeserie "die Strandclique" 1999 auch auslief, suchte ich dann nach einer Serie die, die es mit Gegen den Wind aufnehmen konnte. Und das ist wirklich schwer.
Aber eines Abends zapte ich so durch die Sender und kam in die Folge "Reifeprüfung" und Hardy Krüger jr. kam ins Bild. Das war eine Wiederholung ca. im Jahre 2000. Leider war die Serie mit der nächsten Folge "Scheferstunde" für mich auch schon wieder gelaufen. Aber obwohl ich nur 2 Folgen von dieser Serie gesehen habe, ist sie mir mit ihrem Witz, ihren Schauspielern als schöne Familienserie im Gedächnis hängengeblieben.
Da ich die Serie also nicht wirklich kannte, hat mich diese Seite bei meinem Kauf der 1. und 2. Staffel überzeugt und somit erheblich unterstützt. Da mir der Inhalt der 3. Staffel nicht gefällt, habe ich es bei der 1. und 2. Staffel belassen. Finde diese, aber umso besser.

Fazit:
Ihr könnt mir glauben, dass ich seit Gegen den Wind / die Strandclique (Nachflolgeserie von Gegen den Wind) viele Serien geguckt habe und mit Gegen den Wind und die Strandclique verglichen habe.
Und keine andere Familienserie außer NvsE ist so nah an Gegen den Wind + die Strandclique rangekommen. Und das ist sehr schwer.

Liebe Grüße, Lena
P.S. Ich weiß es war jetzt viel und schnulzig, aber es ist wirklich so und ich musste es halt mal loswerden. Also ein dickes, dickes Dankeschön für die Fernsehstunden. Diese Seite ist echt das I-Tüpfelchen zu der Serie, wo man gerne drauf zurückgreift. Und es war mir echt eine dicke Unterstützung beim Kauf.

So jetzt ist wirklich Schluss. Sorry :-)
Antwort der Administratoren:
Hi Lena,

noch ist hier keine Platzbegrenzung, also tu' Dir prinzipiell keinen Zwang an :-) Freut mich, wenn Dir die Seite gefallen hat - so war sie ja auch gedacht, auch wenn sie zugegeben stellenweise ein paar Grundkenntnisse voraussetzt.

Dein Dank bzgl. der Serie kommt hoffentlich auch an der richtigen Stelle an - ich weiß, daß ein paar Darsteller und Team-Mitglieder der "Eltern" hier hin und wieder reinschauen, die werden sich freuen :)

Viele Grüße
Heiko
Name:Thomas
... schrieb am:08.06.2008 um 03:28 Uhr
Hallo zusammen,

auch ich bin ein riesiger Fan von Nicht von schlechten Eltern.Ich habe keine Folge im TV verpasst. Auch heute schaue ich noch alle drei Staffeln auf DVD an.
Diese Homepage finde ich klasse ich werde in zukunft öfters reinschauen.

Gruß Thomas
Name:Melanie
... schrieb am:06.06.2008 um 23:56 Uhr
HILFE:

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Song, der auch in der Serie kurz angestimmt wird. Nämlich von Luigi und der Band Steppenhuhn. (2. Staffel, vorletzte Folge müsste das sein.) Die Band Steppenhuhn muss den Probenraum aufgeben und Dr. Bockmann seine Vogelsammlung auf den Dachboden bringen. Während sie auf Felix warten, singen sie ein italienisches Lied mit einem ganz einfachen Refrain : Lalala lalalalala lalala lalalalala. Klingelts? Wer kann mir Interpret und Titel nennen
Antwort der Administratoren:
Hm ... bei dem Titel muß ich passen, würde aber jetzt mal ganz stark vermuten, daß das Original von Adriano Celentano stammt. Ich kenn' mich mit der Musik auch nicht aus, aber vom ersten Durchhören könnte es "Storia d'amore" sein ...
Name:Melanie
Wohnort:Bergisches Land
... schrieb am:06.06.2008 um 23:49 Uhr
Hey, ich freue mich auch riesig, dass es doch noch einige Fans gibt, die hier immer wieder vorbeischauen und etwas ins Gästebuch schreiben, obwohl die Serie nicht mehr läuft und auf DVD erhältlich ist. Habe vor kurzem noch mal die 1. und 2. Staffel geschaut und die 3. muss natürlich auch sein. Schade finde ich auch, dass in der 3. Staffel alles auseinander geströmt ist und dass das Haus in Achim nicht mehr dabei ist. Das fand ich immer schön und gemütlich. Dafür finde ich aber schön, dass sich in der 3. Staffel bei der Marine so viel abspielt, weil ja auch Jenny dort hingeht. Außerdem habe ich dadurch auch Konstantin Graudus entdeckt, der den Renatus spielt und von dem ich heute ein großer Fan bin. Durfte ihn auch letztes Jahr im Ernst-Deutsch-Theater kennen lernen. Er ist sehr lieb.

Großes Lob an Dich, Heiko, wie viel Mühe Du Dir mit der Seite machst, neben Job und Privatleben. Daumen hoch für das Interview mit Steven. Auf dem ersten Bild erkennt man sofort, dass es Moritz ist, beim 2. musste ich mehrmals hingucken, um ihn zu erkennen. :-)

Freue mich auch über Post von NvsE-Fans. UND: Es gibt auch eine Gruppe bei StudiVZ. "Die Schefers mit e.
Antwort der Administratoren:
Hi Melanie,

ja, das Haus der Schefers ist in der Tat einmalig und eines der vielen schönen Details, die die Serie abrunden :)

Danke für das Lob - das mit den Interviews macht trotz der Arbeit immer wieder viel Spaß, weil man doch eine Menge interessanter Dinge erfahren kann. Und ich persönlich finde es ganz toll, daß die Darsteller nach so langer Zeit auch immer noch bereit sind, sich mit diesem Kapitel zu befassen.

Viele Grüße
Heiko
Name:emperer
... schrieb am:22.05.2008 um 17:58 Uhr
Hi Heiko! Großes Lob von mir zum "Interview" mit Steven!!!!!
Freut mich ungemein mal wieder von ihm was zu hören.
Danke vielmals!!

ps: Denk bloß nicht dran, die Seite zuzumachen. Wo soll der Eltern-Fan denn sonst hinschauen ;-))
Antwort der Administratoren:
Ja, ich hab' mich auch riesig gefreut, daß der Kontakt zustandegekommen ist :)
Name:Tanja
... schrieb am:19.05.2008 um 20:13 Uhr
Hallo Heiko,

lass Dich nicht entmutigen. Klar freut man sich über neue Einträge, wenn mman das Gästebuch aufmacht. Aber das heißt im Gegenzug ja wohl nicht, dass Du die Seite gleich zu machen solltest, nur weil hier nicht mehr so viel passiert. Bei all der Zeit, die Du hier investiert hast.

Viele liebe Grüße
Tanja
Antwort der Administratoren:
Hi Tanja,

entmutigen lasse ich mich auch nicht, wollte das aber auch nicht völlig unkommentiert lasse :-) Zumal in der Seite in der Tat zuviel Arbeit drinsteckt, um sie einfach so abzuschalten. Was allerdings das Gästebuch angeht, den Schuh muß ich mir anziehen, da ich momentan mit dem Freischalten der Einträge etwas hinterherhinke.

Sofern übrigens nichts unvorhergesehenes dazwischenkommt, wird es die Tage wieder etwas neues geben (ich verrate aber noch nicht, was *g*).

Viele Grüße
Heiko
Name:Kai
... schrieb am:08.05.2008 um 19:42 Uhr
Hallo!
Na, nun kannst Du die Page langsam zu machen... Es wird nichts mehr tiefer recherchiert, die DVDs sind da, ins Gästebuch scheint keiner mehr Interessantes zu schreiben, die tollen Stars antworten nicht auf Deine Interviewanfragen.
Man macht die Seite immer wieder auf und ist nur enttäuscht.
Und tschüss!
Antwort der Administratoren:
Hallo Kai,

was soll ich machen - mir Sachen aus den Rippen schneiden? :) Ich haben neben den "Eltern" auch noch einen Job und ein Privatleben und momentan tut sich einfach nicht viel, was aber auch abzusehen war, nachdem die DVDs 'raus sind. Es gibt aber durchaus noch ein paar Ideen, die nur durchaus ihre Zeit brauchen.

Viele Grüße
Heiko
Name:Egal
... schrieb am:01.05.2008 um 21:33 Uhr
Weiss jemand ob die Folgen wieder ausgestrahlt werden. vor einem jahr oder so kamen ja wieder einige folgen.

Gruß
Name:Sonja
Wohnort:Chicago
... schrieb am:25.03.2008 um 18:10 Uhr
Hallo Fans,

wollte Euch mal fragen wie Euch die letzte Staffel gefällt. Finde alles etwas durcheinander: Jenny heiratet Thomas, obwohl sich Renatus vor lauter Liebeskummer auf dem Dach versteckt und Thomas eigentlich nur noch der Vater von Phlilp ist, Alexander lebt so in den Tag hinein, Sybille und Wolfgang sind nur noch am Streiten, die Freundin von Felix trifft bei Ihrer Rettungsaktion im Meer zufällig auf Jenny.
Ich finde es so schade, daß man auch nicht weiß, was aus Julia und Pascal wurde... Super ist, daß Moritz und Benita weiter zusammen sind, ach ja, und für Wolfgangs Sekretärin hätten sie ja wirklich eine andere Schaupielerin nehmen können, als Aishas Mutter.
Tja, ich glaube ich bin eher der totale Anhänger der Schulstaffeln!!!! Wie geht es Euch? Ich möchte auch mal auf die Insel fahren, wo Thomas und Jenny kurzeitig gewohnt haben. War das nicht Norderney? Kann auch immer noch nicht herausfinden, wo die schwangere Jenny damals auf die Fähre ist, wißt Ihr das?
Dann weiterhin viel Spaß beim DVD schauen! Freue mich auf Euere Beiträge! Sonja

Antwort der Administratoren:
Hi Sonja,

was mich angeht verweise ich einfach mal auf meine Nachbetrachtung zur 3. Staffel, da hatte ich ja einiges dazu geschrieben. Aber ein persönlicher Eindruck: Felix hatte ja in fast jeder Folge 'ne neue Freundin, was mich sehr gestört hat. Übrigens fand ich Petra Hinze gar nicht schlecht, in beiden Rollen. Was diese Doppelbesetzung sollte, keine Ahnung, aber immerhin haben sie eine gute Schauspielerin genommen :)
Was mich viel mehr stört sind die ganzen Fehler in der Serie (siehe einzelne Folgen). Damit wirkte - ich schrieb es schon an anderer Stelle - das ganze doch etwas lieblos.

Viele Grüße
Heiko
Name:Insa
Wohnort:ACHIM
Website / Link zum Beitrag:http://www.wiruellis.npage.de
... schrieb am:11.03.2008 um 16:03 Uhr
Hallo an alle NVSE Begeisterten, Hallo Heiko,

wie schon geschrieben wohne ich selbst in der Nähe des Achimer Dreh Hauses...
Ich habe damals schon Kontakt mit dem Herrn ( Namen darf ich hier ja nicht sagen ) gehabt der dem NVSE Darstellern / Team sein Haus zur Verfügung gestellt hat...Echt Irre ich stand plötzlich im Haus und dachte ich wär jetzt MITTEN DRINN in der Serie!
Danke Heiko für deine Antwort auf meinen letzten Eintrag!

So wenn jemand Lust hat mit mir zu schreiben? Würd mich freuen.

LG Insa
Antwort der Administratoren:
Hi Insa,

sorry, jetzt hab ich doch glatt vergessen, den Eintrag freizuschalten - war keine böse Absicht, aber die letzten Tage war bei mir recht viel los :-)

Zur Info: bitte nur jeweils einen Link angeben, den zweiten schreibe ich jetzt mal hier mit dazu: www.ponten.de/nvse ( allerdings nicht mehr aktualisiert ).

Das Gefühl mit dem Haus kenne ich aber - ging mir damals ja ähnlich :) Als ich da war, wurde gerade der Polterabend gedreht, 5 Kilo Zucker in der Bowle inklusive. Das führte aber dazu, daß nur das Erdgeschoss im Serienzustand war, während die Zimmer in der ersten Etage komplett vollgeräumt waren. Aber auf der Empore über dem Wohnzimmer konnte man immerhin noch sitzen, allein das Ding war ja schon ein Traum ...

Übrigens wurden die Szenen am Tag gedreht und das auch noch mitten im Sommer, darum waren die Fenster alle mit schwarzen Tüchern abgehängt. Auch das war etwas irritierend ...

Viele Grüße
Heiko
Name:Insa Uellendahl geb. Klüver
Wohnort:Achim
... schrieb am:09.03.2008 um 23:48 Uhr
Hallo zusammen...

ich bin mal wieder auf eure Seite gestoßen...Unter meinem Mädchen Namen habe ich damals mit Daniel Ponten die Homepage www.ponten.de/nvse geleitet die heute leider nicht mehr aktualisiert ist da ich keinen Kontakt mehr zu Daniel habe LEIDER....Also wenn DU "DANIEL PONTEN" dass hier liesst melde dich doch bitte oder falls ihn jemand kennt...

Auch ich schaue mir hin und wieder gern die Folgen auf DVD an...Tja und wohne ja selbst in der Nähe des Achimer Dreh Hauses....dort gehe ich gern ab und zu vorbei und erinner mich immer wieder gern an die alten Zeiten...

So wenn jemand mit mir in mail Kontakt treten möchte...Meldet euch einfach...Würd mich freuen zu anderen NVSE begeisterten Kontakt zu bekommen???

Super Seite übrigens :-)

LG INSA aus Achim
Antwort der Administratoren:
Hi Insa,

danke für die Blumen :-) Ich selbst habe zu Daniel allerdings keinen Kontakt (und auch nie gehabt, zumindest nicht wissentlich). Aber vielleicht liest er ja selbst hier mit oder jemand anders kann da weiterhelfen :)

Viele Grüße
Heiko
Name:Fan der ersten Stunde :-)
Wohnort:Norddeutschland
... schrieb am:23.02.2008 um 18:30 Uhr
Hallo,
zunächst mal ein großes Lob an die Betreiber dieser Seite. Ich surfe nun schon seit einigen Wochen hier rum. Zwar wird hier nicht so oft ein Update gemacht, aber die Serie ist ja auch nicht mehr im Programm. Schade eigentlich.....

Warum ich eigentluch schreibe:
Neulich habe ich mir noch einmal alle Folgen (alle drei Staffeln) angesehen und gleich in der ersten Folge ist ein Patzer, der vielleicht nicht jedem sofort auffällt.
Zu Beginn der Folge fährt Sybille mit dem Polo zum neuen Haus. An der Beifahrerseite fehlen die vordere und die hintere Zierleiste. Die mittlere ist noch dran. Am nächsten Morgen, als die Schefers aus Oma Lisbeths Haus gehen, ist die vordere Zierleiste komischerweise wieder dran. Sachen gibts :-)
War euch der Patzer bekannt?

Gruß, freue mich über Feedback :-)
Antwort der Administratoren:
Hi,

nein, auf die Zierleisten habe dann selbst ich noch nicht geachtet ;-)

Viele Grüße
Heiko
Name:Janchen
... schrieb am:16.01.2008 um 16:12 Uhr
Hallo, hab die Serie damals verschlungen und auch heute schaue ich mir die Folgen immer noch einmal gerne auf DVD an. Ich habe das Haus der Schefers in Achim gefunden. Interesse an einem Foto? Hat sich doch ganz schön verändert, die Holzbalken sind nicht mehr rustikal braun sondern türkis angestrichen ... aber schön war es, den Drehort zu sehen, man erkennt doch einiges wieder ... liebe Grüße Jule
Antwort der Administratoren:
Hi Jule,

Interesse grundsätzlich ja - aber das Haus ist mittlerweile in Privatbesitz und daher würde ich ausschließlich solche aktuellen Bilder verwenden, die von den Besitzern (bzw. Mietern) kommen - das ist für mich eine Frage des Persönlichkeitsschutzes. Nicht zuletzt, weil ich mir gut vorstellen kann, daß die Leute irgendwann recht angenervt sind, wenn ständig Fans auf der Matte stehen ;-) Darum habe ich auch die Adresse hier nirgendwo veröffentlicht.

Viele Grüße
Heiko
Name:Marie
Wohnort:NRW
... schrieb am:15.01.2008 um 12:17 Uhr
Hallo zusammen!
Ich habe mir gerade die Folge "Scheferstunde" an gesehen und habe noch einen Patzer gefunden. während Thomas und Rita Zell miteinander tanzen wechselt die Kameraeinstellung und Thomas Hemd hat plötzlich eine andere Farbe. Da hat man wohl beim zweiten dreh nicht richtig aufgepasst.
Viele Grüße,
Marie
Antwort der Administratoren:
Hi Marie,

danke für die Info - ist mir nicht aufgefallen ;-) Ich trag das bei Gelegenheit mal nach. Grundsätzlich aber die Bitte: schickt solche Sachen per Feedback-Formular, im Gästebuch besteht immer ein wenig die Gefahr, daß so etwas untergeht.

Viele Grüße
Heiko
Name:Michael
... schrieb am:13.01.2008 um 11:12 Uhr
Hallo,
eine Anmerkung zur TV-Ausstrahlung Anfang 2007 im NDR. In den Folgen wurde das Logo auf dem dunkelblauen T-Shirt von Moritz unkenntlich gemacht. Wurde dies wegen des Verdachts der Schleichwerbung gemacht? Auf den anderen Shirts ist das Logo zu erkennen. Auch bei einigen Produkten in der Küche wurde verfremdet.
Auf den Kauf-DVDs und den alten Folgen wird jedoch die Originalfassung gezeigt.
Vielleicht war es einfach zu aufwändig, alle Folgen nachzubearbeiten und es wurden deshalb nur ein paar im TV gezeigt.
Antwort der Administratoren:
Hi Michael,

ich habe die TV-Fassung nicht gesehen, könnte mir aber - wenn da wirklich etwas nachbearbeitet wurde - eher vorstellen, daß sich das ganze schlichtweg überschnitten hat. Davon abgesehen halte ich persönlich von solchen Maßnahmen ohnehin nichts. Beispiel: in Folge 3 bekommen Moritz und Luigi ja neben den Brötchen auch diverse Schokoriegel geliefert. In der Serie ist da von "einem Karton Lion, zwei Kartons Kitkat" usw. die Rede. In den Büchern wurden fiktive Markennamen verwendet - ehrlich gesagt ist mir das Original da lieber, denn das habe ich für meinen Teil nicht als Schleichwerbung verstanden, sondern schlichtweg als authentisch :-) Und gleiches gilt für die Markenklamotten, insbesondere nachdem gerade das ja in Folge 1.11 ein zentrales Thema ist (Moritz bzw. Alex wird die teure Jacke gestohlen).

Viele Grüße
Heiko