Gästebuch

Das neue Gästebuch ist online - und diesmal hoffentlich das endgültige :-)

Neuen Eintrag hinzufügen • Seite anzeigen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Gästebuch - Seite 5

Name:Dominik Haertl
Wohnort:Mainz
... schrieb am:13.04.2010 um 16:55 Uhr
Hallo Heiko.
Immer wieder schaue ich hier auf Deine Seite und bin erfreut, dass es noch so viele NvsE-Fans gibt.
Ich hoffe, Du hälst die Seite noch lange am Leben. Es wäre schade, wenn diese sehr informative und tolle Seite verschwände.

@Sebastian: Ich bin ziemlich sicher, dass der Farbton des 300 TD T-Modells, das nur in der 1. Staffel zu sehen ist, ist meines Erachtens nach in blauschwarz lackiert - so wie dieses hier: http://www.meinbenz.de/farben/124/bs.htm.

Ab Staffel 2 ist es ein (366) azuritblau lackierter E300 TD der letzten Modellpflege mit wunderschöner beigefarbener Lederausstattung. Bild dazu: http://www.meinbenz.de/farben/124/366.htm.
Falls Du, Heiko noch mehr über den Verbleib eines der Fahrzeuge weißt, evtl. sogar, ob jemand diese zum Verkauf anbietet, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Denn es wäre doch schön, wenn ein so schönes Fahrzeug irgendwann in der Schrottpresse landen würde.

Noch mal vielen Dank für das "am Leben halten" dieser Seite.
Gruß aus Mainz
Antwort der Administratoren:
Hi Dominik,

ich geb mir Mühe, dass die Seite noch eine Weile online bleibt – auch wenn manche das ja anders sehen ;-)

Bist Du Dir mit den Farben 100%ig sicher? Dann würde das blauschwarz aber je nach Lichteinfluss seine Wirkung doch gewaltig verändern ... zum Verbleib der Fahrzeuge kann ich leider überhaupt nichts sagen, bis auf das anonyme Posting hier vor einigen Wochen habe ich praktisch überhaupt keine Infos über die Fahrzeuge ...

Viele Grüße
Heiko

PS. Hab' zwecks besserer Lesbarkeit mal etwas formatiert und die Links aktiviert ;)
Name:Sebastian
Wohnort:Bonn
... schrieb am:11.04.2010 um 00:16 Uhr
Wer es noch nicht mitbekommen hat: Gisela Trowe ist am Ostermontag verstorben. Sie hat in Staffel 3 Frau Gottberg gespielt. Schade um eine brilliante Schauspielerin, die viele kennen dürften.
Antwort der Administratoren:
Hallo Sebastian, hallo Heiko,

ich antworte Euch jetzt mal gemeinsam, da es um dasselbe Thema geht ... ich hatte es in der Tat noch nicht mitbekommen, bedaure den Tod von Gisela Trowe allerdings auch sehr. Die Dame war eine Schauspielerin, wie man sie heute nur noch selten findet – ich hatte gerade vor einiger Zeit mal wieder „Kalt ist der Abendhauch” mit ihr gesehen (wer ihn noch nicht kennt: ich persönlich fand ihn gut, was aber sicher auch zu einem guten Teil an Gisela Trowe in der Hauptrolle lag). Ich hatte eigentlich geplant, den Film hier nochmal vorzustellen, allerdings hatte sich der Vertrieb geändert und das Thema war noch nicht abschließend geklärt. Tja, so schnell kann's gehen :-(

Danke Euch beiden jedenfalls für die Info!

Viele Grüße
Heiko
Name:Heiko
Wohnort:Bremen
... schrieb am:09.04.2010 um 18:11 Uhr
Hallo Heiko,

will mich auch mal wieder melden.

Leider ist der Anlass nicht so erfreulich, denn wie ich heute gelesen habe, ist Gisela Trowe am letzten Ostermontag verstorben.

Weiterhin alles Gute für Deine Webseite!!!

Viele Grüße
Heiko
Name:Sebastian
Wohnort:Bonn
... schrieb am:23.03.2010 um 23:33 Uhr
Hallo Heicko,

ich habe eben nochmal die "Mütze Ahoi" (1. Staffel) geguckt und dabei in der Szene, wo die Schefers zum Stützpunkt aufbrechen, den Mercedes begutachtet. Welcher ist das denn jetzt? Der ist weder olivgrün noch dunkelblau, ich würde das als silber bezeichnen.

Wurde da was in der Liste übersehen oder ist das der olivgrüne E220?

Lg, Sebastian
Antwort der Administratoren:
Hi Sebastian,

toll, da hatte ich 'ne ausführliche Antwort geschrieben und dann ein ein Timeout, super ...

Also, in Kurzfassung: blau ist der Wagen in der Tat nicht, definiertbar ist die Farbe so spontan aber auch nicht (könnte dieser Braunton sein, Bild aus der Wikipedia). Die Farbwechsel würde ich am ehesten auf die unterschiedliche Beleuchtung zurückführen ...

Viele Grüße
Heiko
Name:Bettina und Uwe
Wohnort:Zittau
... schrieb am:05.03.2010 um 00:50 Uhr
Lieber Heiko. Du wirst es nicht glauben, aber ich bin, trotz meines jahrzehnte langen Fan-Daseins erst JETZT auf deine großartig recherchierte Seite gestoßen. Ich habe sie mir sofort als Startseite eingestellt und werde nun jeden Tag checken, was es neues bei den Eltern und besonders bei Kevin gibt:))) Noch heute muss sich Uwe anhören, daß ich ihn für Patrick Bach sofort verlassen würde hihihi. Also, nur das Beste von mir für dich, Liebe Grüße auch vom Uwe.
Antwort der Administratoren:
Hallo Bettina (und Uwe),

erst mal vielen Dank für die Blumen, aber das glaube ich Dir durchaus - man stolpert ja immer mal wieder über Dinge, die man nicht für möglich gehalten hätte ;) Als Startseite würde ich Dir dann aber doch eine andere empfehlen, hier ändert sich nicht mehr wirklich viel ;)

Auf die Gefahr hin, mich jetzt als ganz doof darzustellen, aber welcher Kevin ...? Oder meintest Du doch Colin (ich hoffe, er liest das jetzt nicht *g*)?

Viele Grüße
Heiko
Name:Sammy
Wohnort:aus dem hohen Norden
... schrieb am:05.02.2010 um 23:18 Uhr
Moin Heiko,
mit Freude habe ich festgestellt, dass diese Seite immer noch existiert. Während ich hier in den vorangegangenen Tagen eingeschneit war, habe ich mal wieder meine NvsE-DVDs herausgeholt. Ich habe für die Patzerreihe noch etwas gefunden: In der Staffel 1 "Wettkämpfe" wird Jenny von Thomas im garten besucht. Man sieht, während Thomas an der Liege vorbeigeht wie der Ton gleichzeitig als Schatten hinter der Liege auftaucht.
Lg Sammy
Antwort der Administratoren:
Hi Sammy,

danke für die Info - bau' ich gelegentlich noch mit ein :) Wobei das ja schon fast noch als harmloser Fehler zu werten ist, sowas passiert ja nahezu ständig (mein Lieblingsfehler bei "Knight Rider" ist ja immer noch eine Szene, in der KITT eine Vollbremsung in der Wüste macht, Michael reißt die Tür auf und in der auf Hochglanz polierten schwarzen Autotür, die natürlich kein bisschen Staub abbekommen hat, spiegelt sich dann trotz des gleißenden Sonnenlichts eine Scheinwerferbatterie ...)

Viele Grüße
Heiko
Name:anonym
... schrieb am:05.02.2010 um 00:10 Uhr
da ich zur familie des regisseurs gehöhre, kann ich auf eine alte hier gestellte frage meinen beitrag leisten^^
den blauen mercedes aus der serie gibt es immernoch ist zurzeit nur nicht fahrtauglich... hat halt schon ein paar jahre auf dem buckel
Antwort der Administratoren:
Immer diese Appetizer :)

Aber schön zu hören, dass der Wagen noch existiert ... die Baureihe stand ja auch nicht gerade in dem Ruf, nach 50.000 Kilometern schon den Geist aufzugeben :)
Name:Joerg aus Flensburg
Wohnort:Flensburg
... schrieb am:01.01.2010 um 12:31 Uhr
Ja gerade gestern habe ich die gute Renate Delefs getroffen in Flensburg beim Einkaufen.Die Gute fährt mit rüstigen 84 Jahren immer noch selber Auto.Im Gesicht ist sie etwas älter geworden als in der letzten Staffel.Leider kann ich hier kein Bild von Ihr reinstellen was ich von Ihr gemacht habe. Aber sie ist wohlauf ... die vierte Staffel könnte kommen ... Lg aus Flensburg
Antwort der Administratoren:
Hallo Jörg,

das ist doch schön zu hören :) nach dem, was man so hört, wird ihr ja auch wohl nicht langweilig.

Viele Grüße
Heiko
Name:Boris
Wohnort:Bremen
... schrieb am:28.11.2009 um 20:52 Uhr
Ich habe mich sehr gefreut, als ich 2007 zufällig die Wiederholung im 3. entdeckt habe. Damals habe ich hin und wieder von den Dreharbeiten im Viertel etwas mitbekommen. Von den ersten Staffeln habe ich seinerzeit nicht so viel mitbekommen, weil ich da beim Bund war. Später dann habe ich die Folgen regelmäßiger sehen können. Zu der Zeit war ich dann zum Studium in Süddeutschland. Es war immer wie ein kleiner Heimaturlaub, weil mir die Drehorte recht bekannt waren. Bei der Wiederholung 2007 fast wie eine Zeitreise; 1993 habe ich nämlich Abi gemacht - allerdings an einer anderen Schule. Jedoch haben einige Schulfreunde am Alten Gymnasium Abi gemacht.

Witzig zu sehen, wie anders Leute werden, wenn sie etwas spielen. Denn Prisca / Tabea Tiesler kannte ich "in echt" aus Schulzeiten.

Als Bremer wunderte man sich ja schon immer, wo die Darsteller immer so parken konnten.... aber das ist beim Film ja immer - Parkplatzsuche passt nicht so zum Thema. Besonders bei dem riesigenen Amischlitten!

Was Michael im Januar 2008 aufgefallen ist, habe ich auch wahrnehmen müssen: Die blöden Unkenntlichmachungen von Marken besonders auf den Pullovern. Es hat mehr gestört, als der m.E. manchmal komische Ton. (Hier kann ich mich aber auch irren).

Ich drück Dir mal die Daumen, dass Du diese Seiten noch lange durchhältst und betreibst. Es ist toll die kleinen Hintergründe nachzulesen und es freut mich, dass es doch einige gibt, die die Serie trotz aller Schrulligkeit auch mögen!!
Antwort der Administratoren:
Hi Boris,

ja, das mit den Parkplätzen ist wohl das deutsche Film-Äquivalent zu den Amerikanern, die in Filmen/Serien ihre Autos nie abschließen ;-) Mich freut es auch, dass immer noch Leute die Serie mögen – ich denke, die NvsE-Fangemeinde ist zwar nicht groß, aber treu, und es gibt auch immer noch Leute, die ganz überrascht sind, wenn sie sehen, dass es die Serie auf DVD gibt (gerade gestern sagte mir wieder jemand, dass er zu Weihnachten mal wieder die 1. Staffel verschenken will).

Viele Grüße
Heiko
Name:Heiko
... schrieb am:22.10.2009 um 20:46 Uhr
Ich bin bestimmt nach zwei Jahren endlich mal wieder auf dieser Seite gelandet und finde es einfach toll, das diese immer noch existiert. Finde ich super, macht weiter so. War wirklich schade das nach drei Staffeln schon Schluss war.

Liebe Grüße Heiko
Antwort der Administratoren:
Oh, ein Namensvetter :-)

Ja, auch wenn nicht mehr viel neues dazukommt, zumindest als Nachschlagewerk hat die Seite meiner Meinung nach durchaus noch ihren Sinn - sonst dürfte es ja auch die ganzen Fanseiten zu vielen anderen Serien nicht geben :)

Viele Grüße
Heiko
Name:Michael
... schrieb am:29.09.2009 um 13:08 Uhr
Hallo,
mal wieder was von Ann-Kristin Leo: Am 19.05.2009 war sie in der Folge "Toter Mann" der MDR Serie "Um Himmels willen" zu sehen (alis Jutta Kohlhammer). Vielleicht demnächst öfter!
Antwort der Administratoren:
Hi Michael,

dann hoffen wir doch mal das Beste – danke für den Hinweis!

Gruß
Heiko
Name:Sebastian Tänzer
Wohnort:Bonn
... schrieb am:03.09.2009 um 00:18 Uhr
Wem es noch nicht aufgefallen ist: Die Szene, in der Thomas in "Alle lieben Philipp" am Flugplatz steht, ist natürlich an den Klassiker Casablanca angelehnt: "Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen!" - "Wie bitte?" - "Das heißt Oui mon capitain!"

Viele Grüße aus Bonn!
Antwort der Administratoren:
Hi Sebastian,

interessante Theorie - es ist ewig her, dass ich "Casablanca" gesehen habe, aber ich werde mal drauf achten :-)

Viele Grüße
Heiko
Name:Laura
... schrieb am:25.08.2009 um 12:55 Uhr
Hey, nur kurz zu den Drehorten:
Der Drehort für Thomas Internat ist wohl Norderney..festzustellen an der Taxiaufschrift mit der Vorwahl 04932 für Norderney. Allerdings hat das Taxi das Kennzeichen FRI und auf Norderney gibts eigentlich AUR. Weiß nicht ob man damit was anfangen kann?
LG L.
Antwort der Administratoren:
Hi Laura,

wie passend, die Frage hatte ich kürzlich auch per Mail und wir hatten auch (aufgrund der Vorwahl) auf Norderney getippt - die Antwort steht noch aus, aber wenn ich die habe, werde ich das mal entsprechend vermerken :)

Viele Grüße
Heiko
Name:David B.
Wohnort:Vechta
... schrieb am:17.08.2009 um 19:17 Uhr
Hallo an alle NvsE Fans ! Gestern war ich in Achim und hab mir das Haus von den "Schefers "begugckt !Ich muß sagen es sah noch fast genau so aus wie damals beim Dreh !Leider haben die Bewohner das Fachwerk des Hauses
mit blau versehen .(Sieht nicht mehr so schön aus wie mit den damaligen schwarzen Balken).Ansonsten würd ich sagen wunderschöner Wohnsitz mit Blick auf die Weser .Es lohnte sich dort hin zufahren .
Man hatte das Gefühl als würde einem gleich einer der "Schfers " übern weg laufen .Ist schon nen wunderbares Gefühl den Drehort zu besichtigen .
Wäre schön nochmal ne neue Staffel im Fernsehen zusehen .
Gruß David
Antwort der Administratoren:
Hi David,

ja, das Haus ist ein Traum - zumindest damals gewesen, ich war ja auch selbst seit 1994 nicht mehr da.

Viele Grüße
Heiko

PS. Schön zu sehen, dass ich damals in Vechta nicht der einzige war, der NvsE geschaut hat :)
Name:Stivi
Wohnort:LK Osnabrück
... schrieb am:30.07.2009 um 14:31 Uhr
Hallo Heiko, Hallo Rest :-)

Heute bin ich nach längerer Abstinenz mal wieder auf der Seite. Ich muss meinem Vorgänger/meiner Vorgängerin widersprechen. Meiner Meinung nach ist diese Seite nicht überflüssig oder unsinnig geworden, zumal sie ja immer noch Clicks hat. Zudem tragen sich noch einige Leute hier ein. Natürlich darf man hier nicht die Community der GZSZ-Fangemeinde oder des Tokio-Hotel-Fanclubs suchen. Das sind Tausende oder Millionen. Mir ist es "klein-aber fein" lieber. Es sind keine/nicht so viele Durchgedrehte online und vermiesen mit schlechten Einträgen oder Werbung in eigener Sache die Homepage.

Lieber Heiko: mache bitte weiter!

Gruß aus dem Norden....Stivi
Antwort der Administratoren:
Hi Stivi,

danke für die aufmunternden Worte :-) Ich denke, zumindest als Archiv wird die Seite noch eine Weile online bleiben. Vielleicht hat ja auch mal wieder jemand Lust, das Quiz zu machen oder sich mal wieder am Suchbild zu versuchen (ich glaube sogar, da hatte ich nochmal ein zweites vorbereitet ...), und ein paar Ideen habe ich durchaus auch noch. Die meisten Darsteller haben ja über die Eltern hinaus einiges gemacht :-)

Viele Grüße
Heiko

PS. Für's Protokoll: Gästebucheintrag freigeschaltet binnen 11 Stunden und 4 Minuten :-Þ