Gästebuch

Das neue Gästebuch ist online - und diesmal hoffentlich das endgültige :-)

Neuen Eintrag hinzufügen • Seite anzeigen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Gästebuch - Seite 5

Name:Kevin Eichholz
... schrieb am:21.05.2010 um 16:32 Uhr
Vielen Dank, kannte die Seite noch gar nicht. Wie peinlich.

Schöne Feiertage!
Antwort der Administratoren:
Immer wieder gern.

Memo an mich selbst: Suchfunktion einbauen ... ;)

Gruß und auch Dir ein schönes Wochenende,

Heiko
Name:Kevin Eichholz
Wohnort:Duisburg, NRW
... schrieb am:21.05.2010 um 11:17 Uhr
Von dieser Seite und einer der besten deutschen Serien inspiriert, frage ich mal rum, ob nicht irgendwer bald mal eine umfangreiche Fanseite zu "Gegen den Wind" und/oder "Aus heiterem Himmel" zu machen? Vielleicht nicht heute und nich morgen, aber in greifbarer Zukunft ;-)

Liebe Grüße ausm Pott,
Kevin

Und ich suche auf diesem Wege eine Frau. :D
Antwort der Administratoren:
Hi Kevin,

es gibt doch unter http://www.gdwahh.de.tl/ eine Seite, die sich sogar mit beiden Serien beschäftigt? Ist übrigens auch auf der Infoseite zu den zugehörigen DVDs mit verlinkt :)

Für das zweite Anliegen würde ich Dir empfehlen, Dich an die entsprechenden einschlägigen Websites zu wenden ;)

Gruß
Heiko
Name:Michael
... schrieb am:19.05.2010 um 19:55 Uhr
Hallo,
die Lage des ehemaligen Schefer-Hauses ist sicher kein Geheimnis, es hast sich übrigens dort kaum (Farbe) etwas verändert. Aber was ist eigentlich mit der späteren Villa? Was war/ist das für ein Gebäude und eventuell auch wo?
Gruß
Antwort der Administratoren:
Hi Michael,

sorry, da kann ich Dir nicht weiterhelfen - das Thema ist hier irgendwie untergegangen seinerzeit. Ich nehme mal an, Du meinst die Gottberg-Villa?

Viele Grüße
Heiko
Name:Willi Hössner
... schrieb am:17.05.2010 um 21:28 Uhr
Ich verstehe den Gästebucheintrag vom 23.04.2010 um 09:39 Uhr nicht! Auf den Bildern ist die Halle doch gar nicht zu sehen. Hilfe?! Ist in der Halle wirklich das Graffitti heute noch zu sehen?
Antwort der Administratoren:
Hallo Willi,

hm ... da ist wohl in der Tat was schiefgelaufen, als ich den Eintrag freigeschaltet hatte, waren die Bilder jedenfalls noch zu sehen und auch das Graffiti gab es noch ... dann ist die Seite wohl mittlerweile geändert worden.

Gruß und danke für den Hinweis,
Heiko
Name:
... schrieb am:12.05.2010 um 22:26 Uhr
bin der "anonyme" eintrag der schon mehrere wochen her ist, in dem ich kurz über den verbleib des autos schrieb:) bin der neffe des regisseurs, freud mich ja dass es immer noch fans dieser serie gibt:)
da sich ja einige über den wagen brennend interessieren, wollt ich nur kurz mitteilen, das es den original wagen immer noch gibt und noch nicht im schrott gelandet ist. der zustand ist aber sicher nicht der beste^^. und zur sehr interessanten diskussion zur farbe kann ich leider nichts genaues beisteuern, für mich sieht er jedoch schlicht und einfach dunkel blau aus ;)
nun ja der wagen steht in spanien und ich kann mich ja mal erkundigen ob der wagen zum verkauf steht:) aber seit nicht zu ungeduldig;)
Antwort der Administratoren:
Wenn ich eins in der Diskussion mit diversen Autofans gelernt habe, dann dass ein Auto niemals nur irgend eine Standardfarbe hat (und alle verheirateten Männer hier können das vermutlich im Bezug auf weibliche Kleidungsstücke usw. bestätigen *grins* - sorry, Mädels, wenn ich mal dieses Klischee bemühe) ;-)

Naja, wir warten mal gespannt, was sich noch ergibt :)
Name:Sascha
Wohnort:Essen - NRW
... schrieb am:25.04.2010 um 19:40 Uhr
Hallo Heiko,

ich habe schon lange „heimlich“ mitgelesen auf deiner mehr als gelungenen Seite. Jetzt muss ich einfach mal was schreiben... Letzten Sommer bin ich auf die DVD´s der Eltern gestoßen. Und ich muss sagen... seitdem bin ich wieder voll infiziert. Ich war zwar erst 10 Jahre als die Serie auf ARD ausgestrahlt worden ist, aber ich erinnere mich mehr als gerne an die tollen Familienabende mit meinen Eltern zurück. Solche Serien gibt es ja heute leider nicht mehr... und wie sehr habe ich damals jeder neuen Folge entgegen gefiebert. Auch meine Eltern hatten Ihren Spaß (mein Vater ist auch Lehrer). Und das ein oder andere Mal gab es interessante Parallelen zu seinen eigenen Kollegen zu erzählen. Auch meine Eltern habe ich mit den DVD´s wieder voll infiziert. Es macht einfach Spaß die Seele baumeln zu lassen und sich diese super witzigen und einfach familienfreundlichen Folgen anzuschauen. Selbst meine Freundin, an der die Serie während Ihrer Kindheit vorbei gegangen ist, liebt die Eltern mittlerweile. Einfach toll. Und irgendwie geben die mir auch manchmal Mut im realen Leben...

Also lange Rede kurzer Sinn. Danke!!! Vielen Dank!!! Ich hoffe die Site bleibt noch lange online. Ohne dich wäre ich wohl nie mehr so infiziert worden. Du machst echt super Arbeit.

Ich hoffe immer noch, dass es irgendwann einen Film geben wird. (wie damals bei der Schwarzwaldklinik) Und so langsam sollte so ein Projekt, wenn geplant auch mal angegangen werden. Alleine wegen dem Alter von Oma Lisbeth... denn wenn was kommen sollte, dann NUR in Originalbesetzung. Aber ich glaube das wird auf ewig ein Traum bleiben. So was ist heute in der schnelllebigen Zeit nicht mehr gefragt. Nur diese **** Soaps mit Laiendarstellerin. Nichts mehr mit Castings und schönem abstimmen auf die einzelnen Charaktere... na ja...

Heiko. Danke!!!
Antwort der Administratoren:
Hi Sascha,

danke auch Dir für die netten Worte :)

Aber was den Film angeht, würde ich mir nicht allzu viel Hoffnung machen - ich glaube, ich schrieb es irgendwo schon einmal, aber ich habe die Befürchtung, dass wir alle viel zu hohe Erwartungen hätten, die RB niemals erfüllen könnte.

Viele Grüße
Heiko
Name:emperer
... schrieb am:23.04.2010 um 09:39 Uhr
happy birthday aisha - guckt mal die fotos von der turnhalle an...
http://www.schule.bremen.de/schulen/altes_gym/deutsch/bfsw.php?bfsw=true&ln=de&kategorie=1
Antwort der Administratoren:
Wow ... da hat wohl doch jemand den Papierkram mit der Versicherung gescheut ;) Oder hat Frau Engelhardt etwa die Papiere verschlampt?

[Nachtrag vom 17.05.2010 - Mittlerweile hat wohl jemand an der Website was verändert, die Bilder sind jedenfalls nicht mehr online ... schade, es war durchaus interessant zu sehen, dass auch nach 17 Jahren das Graffiti immer noch an der Wand ist ...]
Name:Dominik Haertl
Wohnort:mainz
... schrieb am:14.04.2010 um 13:48 Uhr
Asche über mein Haupt...
nachdem ich jetzt noch mal einige Sequenzen aus "Willkommen in Bremen" gesehen habe, muss ich mein gestriges Urteil korrigieren.
Die Farbe des 300 TDT ist wohl eher anthrazitgraumetallic - (http://www.meinbenz.de/farben/124/w124172.htm). Mehr möchte ich aber nicht mit Farbtönen nerven.
Gruß aus Mainz,

Dominik
Antwort der Administratoren:
keine Sorge, Du nervst nicht :) Ich persönlich find's ja hochinteressant – mein Wagen ist in der Regel in der ganz schlichten Farbe RAL 1023 (evtl. noch in Verbindung mit RAL 9016) lackiert ;)
Name:Dominik Haertl
Wohnort:Mainz
... schrieb am:13.04.2010 um 16:55 Uhr
Hallo Heiko.
Immer wieder schaue ich hier auf Deine Seite und bin erfreut, dass es noch so viele NvsE-Fans gibt.
Ich hoffe, Du hälst die Seite noch lange am Leben. Es wäre schade, wenn diese sehr informative und tolle Seite verschwände.

@Sebastian: Ich bin ziemlich sicher, dass der Farbton des 300 TD T-Modells, das nur in der 1. Staffel zu sehen ist, ist meines Erachtens nach in blauschwarz lackiert - so wie dieses hier: http://www.meinbenz.de/farben/124/bs.htm.

Ab Staffel 2 ist es ein (366) azuritblau lackierter E300 TD der letzten Modellpflege mit wunderschöner beigefarbener Lederausstattung. Bild dazu: http://www.meinbenz.de/farben/124/366.htm.
Falls Du, Heiko noch mehr über den Verbleib eines der Fahrzeuge weißt, evtl. sogar, ob jemand diese zum Verkauf anbietet, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Denn es wäre doch schön, wenn ein so schönes Fahrzeug irgendwann in der Schrottpresse landen würde.

Noch mal vielen Dank für das "am Leben halten" dieser Seite.
Gruß aus Mainz
Antwort der Administratoren:
Hi Dominik,

ich geb mir Mühe, dass die Seite noch eine Weile online bleibt – auch wenn manche das ja anders sehen ;-)

Bist Du Dir mit den Farben 100%ig sicher? Dann würde das blauschwarz aber je nach Lichteinfluss seine Wirkung doch gewaltig verändern ... zum Verbleib der Fahrzeuge kann ich leider überhaupt nichts sagen, bis auf das anonyme Posting hier vor einigen Wochen habe ich praktisch überhaupt keine Infos über die Fahrzeuge ...

Viele Grüße
Heiko

PS. Hab' zwecks besserer Lesbarkeit mal etwas formatiert und die Links aktiviert ;)
Name:Sebastian
Wohnort:Bonn
... schrieb am:11.04.2010 um 00:16 Uhr
Wer es noch nicht mitbekommen hat: Gisela Trowe ist am Ostermontag verstorben. Sie hat in Staffel 3 Frau Gottberg gespielt. Schade um eine brilliante Schauspielerin, die viele kennen dürften.
Antwort der Administratoren:
Hallo Sebastian, hallo Heiko,

ich antworte Euch jetzt mal gemeinsam, da es um dasselbe Thema geht ... ich hatte es in der Tat noch nicht mitbekommen, bedaure den Tod von Gisela Trowe allerdings auch sehr. Die Dame war eine Schauspielerin, wie man sie heute nur noch selten findet – ich hatte gerade vor einiger Zeit mal wieder „Kalt ist der Abendhauch” mit ihr gesehen (wer ihn noch nicht kennt: ich persönlich fand ihn gut, was aber sicher auch zu einem guten Teil an Gisela Trowe in der Hauptrolle lag). Ich hatte eigentlich geplant, den Film hier nochmal vorzustellen, allerdings hatte sich der Vertrieb geändert und das Thema war noch nicht abschließend geklärt. Tja, so schnell kann's gehen :-(

Danke Euch beiden jedenfalls für die Info!

Viele Grüße
Heiko
Name:Heiko
Wohnort:Bremen
... schrieb am:09.04.2010 um 18:11 Uhr
Hallo Heiko,

will mich auch mal wieder melden.

Leider ist der Anlass nicht so erfreulich, denn wie ich heute gelesen habe, ist Gisela Trowe am letzten Ostermontag verstorben.

Weiterhin alles Gute für Deine Webseite!!!

Viele Grüße
Heiko
Name:Sebastian
Wohnort:Bonn
... schrieb am:23.03.2010 um 23:33 Uhr
Hallo Heicko,

ich habe eben nochmal die "Mütze Ahoi" (1. Staffel) geguckt und dabei in der Szene, wo die Schefers zum Stützpunkt aufbrechen, den Mercedes begutachtet. Welcher ist das denn jetzt? Der ist weder olivgrün noch dunkelblau, ich würde das als silber bezeichnen.

Wurde da was in der Liste übersehen oder ist das der olivgrüne E220?

Lg, Sebastian
Antwort der Administratoren:
Hi Sebastian,

toll, da hatte ich 'ne ausführliche Antwort geschrieben und dann ein ein Timeout, super ...

Also, in Kurzfassung: blau ist der Wagen in der Tat nicht, definiertbar ist die Farbe so spontan aber auch nicht (könnte dieser Braunton sein, Bild aus der Wikipedia). Die Farbwechsel würde ich am ehesten auf die unterschiedliche Beleuchtung zurückführen ...

Viele Grüße
Heiko
Name:Bettina und Uwe
Wohnort:Zittau
... schrieb am:05.03.2010 um 00:50 Uhr
Lieber Heiko. Du wirst es nicht glauben, aber ich bin, trotz meines jahrzehnte langen Fan-Daseins erst JETZT auf deine großartig recherchierte Seite gestoßen. Ich habe sie mir sofort als Startseite eingestellt und werde nun jeden Tag checken, was es neues bei den Eltern und besonders bei Kevin gibt:))) Noch heute muss sich Uwe anhören, daß ich ihn für Patrick Bach sofort verlassen würde hihihi. Also, nur das Beste von mir für dich, Liebe Grüße auch vom Uwe.
Antwort der Administratoren:
Hallo Bettina (und Uwe),

erst mal vielen Dank für die Blumen, aber das glaube ich Dir durchaus - man stolpert ja immer mal wieder über Dinge, die man nicht für möglich gehalten hätte ;) Als Startseite würde ich Dir dann aber doch eine andere empfehlen, hier ändert sich nicht mehr wirklich viel ;)

Auf die Gefahr hin, mich jetzt als ganz doof darzustellen, aber welcher Kevin ...? Oder meintest Du doch Colin (ich hoffe, er liest das jetzt nicht *g*)?

Viele Grüße
Heiko
Name:Sammy
Wohnort:aus dem hohen Norden
... schrieb am:05.02.2010 um 23:18 Uhr
Moin Heiko,
mit Freude habe ich festgestellt, dass diese Seite immer noch existiert. Während ich hier in den vorangegangenen Tagen eingeschneit war, habe ich mal wieder meine NvsE-DVDs herausgeholt. Ich habe für die Patzerreihe noch etwas gefunden: In der Staffel 1 "Wettkämpfe" wird Jenny von Thomas im garten besucht. Man sieht, während Thomas an der Liege vorbeigeht wie der Ton gleichzeitig als Schatten hinter der Liege auftaucht.
Lg Sammy
Antwort der Administratoren:
Hi Sammy,

danke für die Info - bau' ich gelegentlich noch mit ein :) Wobei das ja schon fast noch als harmloser Fehler zu werten ist, sowas passiert ja nahezu ständig (mein Lieblingsfehler bei "Knight Rider" ist ja immer noch eine Szene, in der KITT eine Vollbremsung in der Wüste macht, Michael reißt die Tür auf und in der auf Hochglanz polierten schwarzen Autotür, die natürlich kein bisschen Staub abbekommen hat, spiegelt sich dann trotz des gleißenden Sonnenlichts eine Scheinwerferbatterie ...)

Viele Grüße
Heiko
Name:anonym
... schrieb am:05.02.2010 um 00:10 Uhr
da ich zur familie des regisseurs gehöhre, kann ich auf eine alte hier gestellte frage meinen beitrag leisten^^
den blauen mercedes aus der serie gibt es immernoch ist zurzeit nur nicht fahrtauglich... hat halt schon ein paar jahre auf dem buckel
Antwort der Administratoren:
Immer diese Appetizer :)

Aber schön zu hören, dass der Wagen noch existiert ... die Baureihe stand ja auch nicht gerade in dem Ruf, nach 50.000 Kilometern schon den Geist aufzugeben :)