Sabine Postel (Sibylle Schefer)

Auf dieser Seite: Bilder
RolleLinks und mehr

Sabine Postel

Sabine Postel

Sabine Postel

Sabine Postel dürfte es nicht schwer gefallen sein, sich an die norddeutsche Mentalität zu gewöhnen - wurde sie doch in Neustadt am Rübenberge geboren. Neben der Schauspielerei in Film und Fernsehen hat sie viel Erfahrung am Theater. Nach „Nicht von schlechten Eltern” übernahm sie die Rolle der Bremer „Tatort”-Kommissarin Inga Lürsen – zunächst mit wechselnden Partnern, seit ihrem sechsten Auftritt mit Oliver Mommsen als Stedefreund an ihrer Seite. Die Folgen werden übrigens wieder von Radio Bremen produziert, in Co-Produktion mit dem WDR. Parallel spielt sie seit 2009 in der Serie „Der Dicke” mit dem 2013 verstorbenen Dieter Pfaff mit.

Sabine Postel lebt in Köln. Ihr Sohn – der übrigens auch Moritz heißt – lebt in London und hat mittlerweile in der IMDb die ersten Einträge als Regisseur zu verzeichnen.

Abseits der Kamera engagiert sich Sabine Postel unter anderem als Botschafterin des Zentrums für trauernde Kinder e.V. in Bremen, einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf die Betreuung von Kindern spezialisiert hat, die beispielswiese einen Todesfall in der Familie hatten. Unterstützt wird sie dort mittlerweile übrigens von – Ulrich Pleitgen.

Bilder

Autogramm-
karten
Klick zum Vergrößern Klick zum Vergrößern
1. Staffel 3. Staffel
Bilder Klick zum Vergrößern Klick zum Vergrößern
1. Staffel - mit
Moritz
1. Staffel, Folge 1
mit Wolfgang
Copyright alle Bilder: Radio Bremen / M+K

Sibylle Schefer

Als Hausfrau, Mutter und Lehrerin hat man es nicht leicht - noch dazu, wenn die Kinder dieselbe Schule besuchen wie man selbst, wenn auch mit etwas unterschiedlichen Rollen. Natürlich ist Sibylle für die Kollegin am Gustav-Heinemann-Gymnasium in erste Linie nicht die Kollegin, sondern die Mutter der vier recht turbulenten Schefer-Kinder. Nebenbei hat sie einen eifersüchtigen Ehemann zuhause bzw. im Büro sitzen und dazu auch noch eine übereifrige Schwiegermutter. Da kommt Freude auf - aber Sibylle ist all dem gewachsen. Bis sie den Kopf verliert, muß wirklich einiges passieren. Allerdings haben sie und Wolfgang sich in letzter Zeit ziemlich auseinandergelebt, was dann letztendlich auch zur Trennung des Paares führt - ist da wirklich nichts mehr zu retten?


Links zu Sabine Postel


DVDs mit Sabine Postel

Daneben gibt es eine ganze Reihe von Hörbüchern, die von Sabine Postel gelesen wurden.

Zuletzt geändert: 04.09.2015